Aktuell

Im heutigen digitalen Zeitalter gilt es vor allem die junge Generation für gesellschaftliches und politisches Engagement zu aktivieren. Doch wie kann dies am besten gelingen? Die einfache wie ebenso offenkundige Antwort lautet: eben dort wo die so genannten Digital Natives zuhause sind - im Digitalen.

In diesem Jahr veranstaltet das Bündnis für Demokratie und Toleranz in Kooperation mit dem Peernetzwerk „JETZT – jung, engagiert, vernetzt“ bereits zum 17. Mail den Jugendkongress.

Gleichwohl immer mehr Krisen unterschiedlichster Couleur um sich greifen und Kriege auf der gesamten Welt Menschen zur Flucht aus ihrer Heimat zwingen, gibt es viele tolle und mutige Menschen, die das menschliche Miteinander zu einem weiterhin wichtigen Faktor machen.

Bereits seit über zehn Jahren würdigt das Deutsche Kinderhilfswerk mit dem Preis „Goldene Göre“ Projekte für und mit der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen. Mit 12.000 Euro ist der Preis in diesem Bereich der höchstdotierteste Deutschlands.

Allzu oft  muss festgestellt werden, dass das Ideal einer weltoffenen und offenen Gesellschaft keine Selbstverständlichkeit ist und immer wieder aufs Neue erkämpft werden muss. Herausragend in Erscheinung treten dabei immer wieder wachsame Einzelpersonen, Gruppen oder Initiativen, die keinerlei Formen der Ausgrenzung, Rassismus oder Fremdenfeindlichkeit dulden.

Seiten

© 2017 - machs-ab-16.de